Sommerberg


Paris

Landeplatz

Holfuy Cam


Holfuy

Aktuelle Werte

Meteoblue

Vorhersage

Kachelmann

Vorhersage


Pröller


Paris

Landeplatz

Kollnburg

New York

Startplatz

Liftschneise

San Francisco

Pröller

Hochpröller


Holfuy

Aktuelle Werte

Meteoblue

Vorhersage

Kachelmann

Vorhersage


Hoher Bogen


Paris

Richtung Talstation

New York

Landeplatz

San Francisco

Gasthaus Schönblick


Holfuy

Aktuelle Werte

Meteoblue

Vorhersage

Kachelmann

Vorhersage


Hochzellberg


Paris

Holfuy Kamera

New York

Blick nach Süden

San Francisco

Arber Wind


Holfuy

Aktuelle Werte

Meteoblue

Vorhersage

Kachelmann

Vorhersage


Osser


Paris

Osserwiese

Startplatz

New York

Osserwiese

Richtung Lam





Aktuelle Werte

Meteoblue

Vorhersage

Kachelmann

Vorhersage


Hausstein


Paris

Holfuy Kamera

Paris

Golfplatz1

New York

Golfplatz3


Holfuy

Aktuelle Werte

Meteoblue

Vorhersage

Kachelmann

Vorhersage



Meteomedia Vorhersagen


Paris

Arber

New York

Straubing

Meteomedia Aktuell


New York

Arber 1446m

New York

Zwiesel 616m

New York

Eschlkam 500m

Paris

Lalling 446m

New York

Straubing 359m


Karten

Windvorhersage Sommerberg

925hPa / 750m

Paris

Niederschlagsradar

New York

Bodendruck


Flugwetter Vorhersage

DHV-Wetter (D, Alpen-N, Alpen-S)

Di. 11.08.20 - 7.30h, nächste Aktualisierung Di. 18h.

Wegen der Corona-Krise unbedingt die örtlichen Beschränkungen beachten!

Grün: Thermikwetter Grau: Störungswetter Weiß: Wertungslos.

Kontakt: Siehe unten, bei "Hinweise".

Di.: Norden windig!

Meist freundlich, nachmittags in der Südhälfte gewittrig, in der Nordhälfte windig!

Thermik: Allgemein ab Mittag starke und sehr hochreichende Thermik! Massive Einstrahlung, trockene Böden, teils starke Böen möglich. In der Nordhälfte kräftiger SO-Wind, südlich der Mainline deutlich weniger Wind, aber wahrscheinlich deutliche Gewitterneigung. Vor allem in der Nordhälfte anspruchsvolle Bedingungen, unerfahrene Piloten können schnell überfordert werden.

Wind: In der Nordhälfte meist mäßiger OSO-Wind, im Süden deutlich abgeschwächt wehend. Allgemein nachmittags teils stark böig weiter auflebend.

Mi.: Kräftiger SO-Wind

Meist freundlich, nachmittags nur im Süden gewittrig.

Thermik: Allgemein kräftiger, im Norden starker SO-Wind, ab Mittag starke und hochreichende Thermik! Wahrscheinlich nur im Süden nachmittags deutliche Gewitterneigung. Allgemein anspruchsvolle, im Norden grenzwertige Bedingungen, unerfahrene Piloten können schnell überfordert werden.

Wind: Meist mäßiger, im Norden starker SO-Wind. Allgemein nachmittags teils böig weiter auflebend.

Do.: Süden gewittrig

Meist sehr freundlich, nur im Süden nachmittags gewittrig.

Thermik: Mit Ausnahme des Südens verzögert einsetzende, erst nach Mittag knapp gute Thermik/Basishöhe.

Wind: Schwacher bis mäßiger südlicher Wind, nachmittags teils böig weiter auflebend.

Fr.: Meist sehr gewittrig

TREND: Nur im O/NO freundlich, sonst schon vormittags wolkig/gewittrig. Im O/NO dabei zögernd einsetzende, ab Mittag knapp gute/hochreichende Thermik mit schwachem bis mäßigem OSO-Wind.

Details weiter beobachten.

.
.

+++++++ N O R D A L P E N +++++++

Di.: Feuchter, labiler

Vormittags freundlich, nachmittags einige Schauer/Gewitter.

Thermik: Zögernd einsetzende, zeitweise mäßige Thermik/Basishöhe. Ab dem frühen Nachmittag aufquellende Überentwicklungen.

Wind: Schwacher O/NO-Wind, am Nordalpenrand etwas weiter auflebend.

Mi.: Labil mit Vortags-Restfeuchte

Vormittags aufgelockert, nachmittags häufige Schauer/Gewitter.

Thermik: Zögernd und tiefbasig einsetzende, zeitweise mäßige Thermik/Basishöhe. Nachmittags häufige Überentwicklungen.

Wind: Schwacher südlicher Wind.

Do.: Weitere Labilisierung

Anfangs aufgelockert, ab Mittag häufige Schauer/Gewitter.

Thermik: Nur örtlich und kurzzeitig verwertbare Bedingungen erwarten.

Wind: Sehr schwacher Wind.

Fr.: Ganztags Schauer/Gewitter

Stark bewölkt, ganztags Schauer/Gewitter

Thermik: --

Sa.: Etwas Besserung+/-

TREND: Einen Tick Hochdruckeinfluss, weiterhin labil mit viel Restfeuchte. Meist recht tiefbasig viele Quellungen und erst im Tagesverlauf knapp mäßige Bedingungen. Nachmittags Gewitterneigung - das noch weiter beobachten, sie kann teils stark ausfallen (bisher leichte Gewitter-Konvergenzlinie im Osten). Wind: Schwacher Nordwind.

.
.

+++++++ S Ü D A L P E N +++++++

Di.: Nachmittags gewittrig

Anfangs freundlich, nachmittags oft aufquellende Schauer/Gewitter.

Thermik: Zögernd einsetzende, dann mäßige Thermik/Basishöhe, nachmittags oft Überentwicklungen.

Wind: Sehr schwacher Wind.

Mi.: Nachmittags gewittrig

Anfangs freundlich, nachmittags oft aufquellende Schauer/Gewitter.

Thermik: Zögernd einsetzende, dann mäßige Thermik/Basishöhe, nachmittags oft Überentwicklungen.

Wind: Sehr schwacher Wind.

Do.: Ab Mittag gewittrig

Anfangs aufgelockert, ab Mittag aufquellende Schauer/Gewitter.

Thermik: Nur kurzzeitig mäßige Thermik/Basishöhe, ab Mittag aufquellende Überentwicklungen.

Wind: Sehr schwacher Wind.

Fr.: Ganztags gewittrig

Mit wenigen Aufhellungen meist stark bewölkt, ganztags Schauer/Gewitter

Thermik: --

Sa.: Ab Mittag gewittrig

TREND: Im Bereich westl. des Gardasees überwiegend freundlich. Im Bereich östlich des Gardasees  aufgelockert und ab Mittag aufquellende Schauer/Gewitter. Im Bereich östlich des Gardasees mit viel Restfeuchte nur kurzzeitig sehr mäßige Thermik/Basishöhe, ab Mittag aufquellende Überentwicklungen. Sehr schwacher Wind, in Hauptkammnähe schwache Nordströmung.






Eggerszeller Wetterbericht

Nachfolgend nun die Wetterprognose für unsere Region in Ostbayern im Detail:

Heute am Dienstag erwartet uns ein Mix aus viel Sonnenschein und ein paar Wolken. Während es vormittags noch überwiegend trocken bleibt mit längerem Sonnenschein, entwickeln sich nachmittags und abends besonders im Bayerwald und generell nördlich der Donau vermehrt Quellwolken, welche örtlich heftige Schauer und Wärmegewitter bringen. Aufgrund der geringen Zuggeschwindigkeit der Gewitterzellen kommt es punktuell zu sehr hohen Regenmengen binnen kurzer Zeit, was zu kleinräumigen Überflutungen führen kann. (Lokale Unwettergefahr durch Starkregen und Hagel) Südlich der Donau ist die Gewittergefahr etwas geringer, allerdings sind auch dort einzelne Wärmegewitter zu erwarten. Es werden maximal 26 Grad in höheren Lagen des Bayerwaldes und 31 Grad an der Donau erreicht. Es weht leichter bis mäßiger Ost-/Nordostwind.

Am heutigen Abend liegen die Werte gegen 20 Uhr zwischen 20 und 27 Grad. Der Abend präsentiert sich mit einem Mix aus Sonnenschein, Wolken und gebietsweise kommt es zu Schauern und teils kräftigen Wärmegewittern mit Unwettergefahr.

In der kommenden Nacht auf Mittwoch sinken die Tiefstwerte auf 19 bis 12 Grad ab. In der Nacht klingen die meisten Schauer und Gewitter recht zügig ab und dann gibt es einen Mix aus längerem Sternenhimmel und ein paar Wolkenfeldern. Lokal kann sich im Verlauf auch Nebel bilden. Schauer und Gewitter sind nur noch ganz vereinzelt aktiv in der Nacht.

Morgen am Mittwoch scheint sehr häufig die Sonne bei nur ein paar lockeren Wolkenfeldern. Im Tagesverlauf bilden sich bevorzugt über dem Bayerischen Wald einige Quellwolken, welche dort vereinzelt zu Schauern und Wärmegewittern heranwachsen können. Außerhalb der Mittelgebirge bleibt es überwiegend komplett trocken mit viel Sonne. Die Höchstwerte erreichen 26 Grad in höheren Lagen des Bayerwaldes (700 m Höhe) und 30 Grad an der Donau und im ostbayerischen Flachland. Es weht leichter bis mäßiger Ostwind.

Der Donnerstag verläuft bis weit in den Nachmittag hinein sehr sonnig und die Höchstwerte steigen spätnachmittags auf 27 bis 32, lokal 33 Grad an. Spätnachmittags und abends mehren sich allmählich die Quellwolken und die Gefahr von Schauern und teils kräftigen Gewittern nimmt dann mehr und mehr zu. Lokal können abends und in der Nacht auf Freitag dann auch unwetterartige Gewitter drohen!