Sommerberg


Paris

Landeplatz

Holfuy Cam


Holfuy

Aktuelle Werte

Meteoblue

Vorhersage

Kachelmann

Vorhersage


Pröller


Paris

Landeplatz

Kollnburg

New York

Startplatz

Liftschneise

San Francisco

Pröller

Hochpröller


Holfuy

Aktuelle Werte

Meteoblue

Vorhersage

Kachelmann

Vorhersage


Hoher Bogen


Paris

Richtung Talstation

New York

Landeplatz

San Francisco

Gasthaus Schönblick


Holfuy

Aktuelle Werte

Meteoblue

Vorhersage

Kachelmann

Vorhersage


Kaitersberg





Aktuelle Werte

Meteoblue

Vorhersage

Kachelmann

Vorhersage


Hochzellberg


Paris

Holfuy Kamera

New York

Blick nach Süden

San Francisco

Arber Wind


Holfuy

Aktuelle Werte

Meteoblue

Vorhersage

Kachelmann

Vorhersage


Osser


Paris

Osserwiese

Startplatz

New York

Osserwiese

Richtung Lam





Aktuelle Werte

Meteoblue

Vorhersage

Kachelmann

Vorhersage


Hausstein


Paris

Holfuy Kamera

Paris

Golfplatz1

New York

Golfplatz3


Holfuy

Aktuelle Werte

Meteoblue

Vorhersage

Kachelmann

Vorhersage



Meteomedia Vorhersagen


Paris

Arber

New York

Straubing

Meteomedia Aktuell


New York

Arber 1446m

New York

Zwiesel 616m

New York

Eschlkam 500m

Paris

Lalling 446m

New York

Straubing 359m


Karten

Windvorhersage Sommerberg

925hPa / 750m

Paris

Niederschlagsradar

New York

Bodendruck


Flugwetter Vorhersage

DHV-Wetter (D, Alpen-N, Alpen-S)

So. 26.01.20 -17.30h, nächste Aktualisierung Mo. 8h.

Grün: Thermikwetter Grau: Störungswetter Weiß: Wertungslos.

Kontakt: Siehe unten, bei "Hinweise".

Mo.: Süden meist trocken

Meist stark bewölkt und aus Westen aufkommender Regen, nur in Bawü und Bayern bleibt es trocken.

Wind: Im Süden mäßiger, sonst starker SW-Wind.

Di.: Stürmisch, regnerisch

Meist stark bewölkt, regnerisch, stürmisch.

Wind: Stürmischer West-Wind.

.
.

+++++++ N O R D A L P E N +++++++

Mo.: Föhn/föhnig, eher durchwachsen

Überwiegend wolkig, zeitweise einige Tropfen, zeitweise föhnig aufgelockert.

Details noch abwarten.

Di.: Starkwind, Frontwetter!

Stark bewölkt und Regen/Schneefall, starker bis stürmischer WNW-Wind!

Mi.: Stürmisches Frontwetter!

Stark bewölkt und Schneefall, starker bis stürmischer WNW-Wind!

Do.: Hochdruckeinfluss, Föhn!

Mit zeitweise etlichen Ac/Ci-Feldern halbwegs freundlich, WSW-windig - Föhn!

Wind: Überwiegend starker WSW-Wind/Föhn!

.
.

+++++++ S Ü D A L P E N +++++++

Mo.: Kurz etwas Besserung

Meist aufgelockert bis freundlich.

Bassano: Verwertbare Thermik bis um 1000mNN, nachmittags wieder langsam feuchter/trüber. Details bleiben wacklig, Reste der feuchten Luft sorgen für Unsicherheit bei der Bewölkung.

Wind: Schwacher Westwind.

Di.: Sehr windiges Kaltfrontwetter

In der Nacht zu Di. Kaltfrontwetter mit Regen/Schneefall, tagsüber meist stark bewölkt mit einigen Aufhellungen, sehr windig und vormittags Regen (Schnee ab 1100mNN). Nachmittags mit starkem Nordföhn zunehmend aufgelockert.

Bassano: --

Wind: Starker SW-Wind, im Laufe des Nachmittags starker NW-Wind/Nordföhn.

Mi.: Starker Nordföhn

Mit einigen Ac/Ci-Feldern sehr freundlich, meist kräftiger Nordföhn.

Bassano:  Durch die starke WNW-Höhenströmung und die sehr labile Höhenkaltluft ist die Gefahr von durchbrechendem Nordföhn deutlich gegeben - heute Safety first!

Überwiegend starker NW-Wind, starker Nordföhn.

Do.: Hochdruckeinfluss

Mit etlichen Ac/Ci-Feldern freundlich.

Bassano: Durch die Abschirmungen nur zeitweise schwache, hangnahe Thermik.

Wind: Überwiegend schwacher WSW-Wind, in den Hochlagen am Hauptkamm stark weiter zulegend.

Fr.: Hochdruck mit leicht NW

TREND: Mit einigen Ac/Ci-Feldern freundlich.

Bassano: Durch die Abschirmungen nur zeitweise verwertbare Thermik, Details aber noch unscharf.

Wind: Überwiegend schwacher W/NW-Wind, inneralpin leicht nordföhnig.






Eggerszeller Wetterbericht

Nachfolgend nun die Wetterprognose für unsere Region in Ostbayern im Detail:

Heute am Sonntag ist es verbreitet den ganzen Tag über dicht bewölkt und trüb. In den Niederungen halten sich zudem teilweise dichte Nebelfelder oder Hochnebel. Vereinzelt fällt dabei etwas Regen oder Sprühregen mit aber nur sehr geringen Mengen. Anfangs besteht dabei besonders in Tälern lokal Glättegefahr durch gefrierenden Regen. Die Höchstwerte erreichen +1 bis +4 Grad.

Am heutigen Abend liegen die Werte gegen 19 Uhr zwischen -1 und +3 Grad. Abends ist es weiterhin verbreitet bedeckt oder neblig-trüb. Nur stellenweise fällt etwas Sprühregen.

In der kommenden Nacht auf Montag sinken die Tiefstwerte auf +1 bis -3 Grad ab. In der Nacht ist es häufig stark bewölkt, teils hält sich auch kompakter Hochnebel. Örtlich fällt geringer Regen, dabei besteht Glättegefahr durch gefrierenden Regen!

Morgen am Montag verbreitet viele Wolken und besonders nördlich der Donau fällt ab und an etwas Regen. Südlich der Donau verirrt sich dagegen nur selten mal der eine oder andere Regentropfen. Die Höchstwerte erreichen milde +2 bis +7 Grad.

Am Dienstag ebenfalls ganztags viele Wolken und es treten immer wieder Regenschauer auf. In Hochlagen des Bayerwaldes sind es Schneeschauer mit Glättegefahr. Zum Abend hin sinkt die Schneefallgrenze auf 500 m ab. Es weht starker Südwestwind, welcher auf den Bayerwaldgipfeln stürmisch auffrischt. Die Höchstwerte erreichen +3 bis +8 Grad.

Am Mittwoch bleibt es unbeständig mit vielen Wolken, es fließt jedoch kältere Luft ein. Bei Höchstwerten von -2 Grad in Hochlagen des Bayerwaldes (800 m Höhe) und +4 Grad entlang der Donau treten bei häufig starker Bewölkung wiederholt Regen-, Schneeregen- und Graupelschauer auf. In höheren Lagen des Bayerwaldes fällt ab rund 500 m Schnee. In Weststaulagen des Bayerwaldes sind 5 bis 15 cm Neuschnee zu erwarten.

Am Donnerstag besonders in Hochlagen des Bayerwaldes weitere Schneeschauer. Ansonsten treten in den Niederungen einzelne Regen- und Schneeregenschauer auf. Kurze sonnige Phasen sind höchstens im Tagesverlauf örtlich zu erwarten. Höchstwerte 0 bis +4 Grad.

Der weitere Wettertrend zum Monatswechsel und in den ersten Februartagen:
Von Westen her deutlich ansteigende Temperaturen und für die Jahreszeit wird es dann sehr mild. Die Höchstwerte erreichen in den ersten Februartagen zwischen sehr milden +5 und +10 Grad. An einzelnen Tagen sind im Donautal bis zu 12 Grad möglich. Selbst in den Kammlagen des Bayerwaldes sieht es aus heutiger Sicht nach starkem Tauwetter aus. Nachhaltiges Winterwetter ist selbst in Hochlagen des Bayerwaldes in den nächsten 10 Tagen leider nicht in Sicht, da es ab dem nächsten Wochenende sehr mild wird.